Umzugsfirma und die Leistungen

Wer in eine andere Wohnung, in ein neues Büro oder in ein anderes Firmengebäude umziehen möchte hat viel zu planen. Eine der größten Herausforderung hierbei ist die Logistik. Denn schließlich soll ja alles möglichst zügig und ohne Beschädigungen von A nach B transportiert werden. Eine professionelle Umzugsfirma ist daher die beste Lösung, um einen Umzug schnell, reibungslos und ohne viel Anstrengungen über die Bühne zu bringen. Und nebenbei verfügt diese auch über eine Versicherung, falls im Rahmen des Transports einmal unerwartete Schäden an Möbeln, Inventar oder größeren Elektrogeräten wie Waschmaschinen oder Geschirrspülern auftreten sollten.

Die passende Umzugsfirma finden
Auf der Suche nach einer erfahrenen Umzugsfirma, ist vor allem das Internet mittlerweile eine sehr große Hilfe geworden. Denn hier gibt es nicht nur zahlreiche Adressen von regionalen und überregionalen Anbietern, sondern potentielle Kunden können bereits online Informationen und entsprechende Angebote einholen. Einige Seiten bieten sogar Auktionen an, bei welchen die Umzugsfirma mit den günstigsten Konditionen dann den Zuschlag erhält.

Angebote eines Umzugsunternehmens
Mittlerweile ist ein Umzugsunternehmen sehr viel mehr geworden, als nur ein rein logistischer Fachbetrieb. Denn in den meisten Fällen enthält die Angebotspalette noch sehr viel mehr, als nur den reinen Transport von Möbeln, Hausrat und Inventar. Bei Bedarf können Kunden noch weitere Leistungen hinzu buchen. So zum Beispiel die Hilfe beim Ein- und Auspacken der Kartons, die Bereitstellung von Umzugskartons und Packmaterial, die besenreine Übergabe der Wohnung, die Montage von Küchenzeilen, Schlafzimmern und Schränken, das Anbringen von Lampen oder der Anschluss von Waschmaschine und Elektrogeräten.

Und in einigen Fällen, helfen Umzugsunternehmen sogar bei kleineren Renovierung wie dem Streichen der Wände oder bei der Entrümpelung von Kellern, Abstellräumen und Dachböden. Und auch komplette Haushaltsauflösungen, sind manchmal Teil der Leistungen eines Umzugsunternehmens. Und wer möchte, kann bei vielen Umzugsunternehmen auch einen Lagerplatz anmieten und dort die Möbel für einen festgelegten Zeitraum einlagern.

Preise bei Umzugsfirmen
Die Preise für einen Umzug können sehr unterschiedlich ausfallen. Denn sie sind weitgehend davon abhängig, wie groß das Volumen beim Transport von A nach B sein sollte und welche der bereits erwähnten Zusatzleistungen vom Kunden noch gewünscht sind. Ein seriöses Umzugsunternehmen wird seinen Kunden nach einer Besichtigung vor Ort eine Kalkulation vorlegen und ein kostenloses Angebot machen. Dieses kann dann vom Kunden geprüft, angenommen oder auch abgelehnt werden.

Umzugsfirmen für Fernumzüge
Manchmal sind Umzüge noch ein wenig aufwändiger. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn ein Wechsel ins Ausland oder ein Umzug nach Übersee geplant ist. Einige Umzugsfirmen sind daher auf Fernumzüge spezialisiert und kümmern sich in diesem Zusammenhang dann auch um den Transport und die Verschiffung per Container und übernehmen die notwendigen Formalitäten mit Behörden und Zoll im In- und Ausland.

Wenn Sie mehr zum Thema Umzugsfirma erfahren möchten, können Sie Seiten wie z. B. von der Umzugsservice Zürich GmbH besuchen.


Teilen