Wie ein Klaviertransport einfach klappt

Eine gewöhnliche Bewegung kann ziemlich anstrengend sein. Der Umzug mit Ihrem Klavier ist jedoch eine ganz neue Herausforderung. Das liegt nicht nur am Gewicht des richtigen Stückes, sondern auch daran, dass beim Bewegen eines Klaviers Vibrationen so weit wie möglich vermieden werden sollten. Mit einem Gewicht von bis zu 250 Kilo ist ein Klavier ein echtes Schwergewicht. Daher sollte bereits jetzt klar sein, dass es nicht empfehlenswert ist, ein Klavier allein zu bewegen. Dennoch möchte ich Ihnen sagen, wie Sie diese gigantische Aufgabe bewältigen können und wann es am besten ist, sie einem Fachmann anzuvertrauen wie, Umzugsservice Zürich GmbH.

Klaviertransport: Bitte transportieren Sie ein Klavier nur mit den entsprechenden Hilfsmitteln.

Wenn Sie den Umzug Ihres Klaviers mit Ihren Umzugshelfern übernehmen wollen, darf es an entsprechender Hilfe nicht mangeln. Schließlich ist ein Klavier in Bezug auf den Transport eines der anspruchsvollsten Möbelstücke in Ihrer Wohnung. Die folgenden Helfer sind daher unerlässlich:

Ein Transportwagen (Hund) mit einer stabilen Lagerfläche Zwei Förderbänder Ein Transporter mit einer Laderampe oder Hebebühne Bewegliche Decken oder eine ausreichende Schutzfolie (als Schutz vor Kratzern, gegen die Klavierlack leider sehr empfindlich ist) Wenn Sie in einem Obergeschoss wohnen und kein Aufzug zur Verfügung steht, kann es eine gute Idee sein, einen Möbelaufzug zu mieten.

Gemeinsam die Last anheben beim Klaviertransport

Darüber hinaus können Sie viele der oben genannten Umzugshilfen auch in einem Baumarkt oder bei einer Umzugsfirma zu einem günstigen Preis mieten, so dass Sie z.B. nicht unbedingt einen Einkaufswagen kaufen müssen und Geld sparen können. Insbesondere wenn ein Aufzug zur Verfügung steht und Sie einen Transporter mieten, der über eine Hebebühne oder Laderampe verfügt, können Sie die Klaviere selbst transportieren. Ausreichende körperliche Verfassung, große Kraft und das Fehlen gesundheitlicher Einschränkungen (vor allem im Bereich des Bewegungsapparates) sind ebenso wichtige Grundvoraussetzungen, damit Sie Ihre Freunde um Hilfe bitten können.

Eine angemessene Versicherung ist unerlässlich.

Angesichts des hohen Preises eines Klaviers sollten Sie auch die Frage der Versicherung klären. Wenn Sie Ihren Umzug allein, mit Ihren Freunden, durchführen, ist nicht immer klar, wer im Schadensfall haftet oder ob Sie den Schaden am Ende bekommen. Nicht alle Haftpflichtversicherungen enthalten so genannte "Freundschaftsdienste".

Was Profis beim Klaviertransport tun können dank ihrer langjährigen Erfahrung verfügen die verantwortlichen Profis über das nötige Know-how, um das Musikinstrument richtig anzuheben und mit den notwendigen Transportmitteln zum Transporter zu bringen. Professionelle Assistenten wissen nicht nur, wie man das Klavier am besten von der alten in die neue Wohnung bringt, sondern sie können das Instrument auch korrekt in der neuen Wohnung installieren. Beim Transport eines Klaviers sollten die Spediteure daher das Instrument sofort in den entsprechenden Raum bringen lassen. Da das Klavier extrem empfindlich auf Temperaturschwankungen reagiert, sollte es weder direktem Sonnenlicht ausgesetzt noch zu nahe an die Heizung gestellt werden.


Teilen